25.04.2017

Wir sind die Plattform!

vitroconnect ist Dienstleister für die Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO Einkaufsgemeinschaft eG)

Standort: Frankfurt - Bonn - G├╝tersloh / Datum: 25.04.2017

„Wie bringen wir die versammelten Infrastrukturen mit dem gemeinsamen Endkundenpotenzial unserer Mitglieder zusammen?“ Jürgen Magull, Geschäftsführer der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG formuliert die Herausforderung, die am Anfang der Überlegungen stand, eine Handelsplattform für Next Generation Access Vorleistungsprodukte zu schaffen. Das Prinzip der Nachfragebündelung, welches die BREKO Einkaufsgemeinschaft bereits z.B. für Whitelabel Vorleistungsprodukte im Mobilfunk zugrunde gelegt hat, wird dabei ergänzt um echte Wholesale/Wholebuy-Fähigkeit für Festnetz-Vorleistungsbündelprodukte.
Jürgen Magull: „Am Ende des Auswahlprozesses stand unsere Wahl fest: vitroconnect.“ 

Daniel Redanz, Vertriebsleiter und Geschäftsführer der vitroconnect GmbH sagt: „Wir freuen uns, dass die BREKO Einkaufsgemeinschaft eG auf vitroconnect setzt! Die neue Plattform der BREKO Einkaufsgemeinschaft nutzt viele Kernfunktionalitäten welche die vitroconnect Carrier Aggregation Platform „CAP“ bereits seit Jahren am Markt etabliert hat: Einkaufen bei Vielen, Verkaufen an Viele, Bündeln und Bereitstellen von Produkten sowie das Outsourcen von Prozessen bei gleichzeitiger Komplexitätsreduzierung. Infrastrukturanbieter können Produkte auf der Plattform in einfacher Form einpflegen und für Nachfrager freigeben, mit denen ein Vertrag über die Produkte geschlossen wurde.“ 

Anbieter und Nachfrager müssen sich nur jeweils ein einziges Mal technisch über die Schnittstelle ihrer Wahl an die Plattform anschließen. Auch eine rein portalbasierte Nutzung der Plattform ist möglich.


über BREKO Einkaufsgemeinschaft eG

Mit der Gründung der BREKO Einkaufsgemeinschaft im Jahr 2010 hat der BREKO für seine Mitglieder eine kommerzielle Plattform und damit einen wirtschaftlichen Mehrwert geschaffen. Das Prinzip der BREKO Einkaufsgemeinschaft: Sie bündelt die Nachfrage der lokalen und regionalen Carrier und kann so Vorleistungen für ihre Mitglieder besonders günstig einkaufen. Die einzelnen Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft können ihren Kunden auf diese Weise seit geraumer Zeit Mobilfunkprodukte im Netz der deutschen Telefónica-Marke o2 zu attraktiven Preisen als White-Label-Vorleistungsprodukt in hoher Qualität anbieten. Die BREKO Einkaufsgemeinschaft steht in ständigen Verhandlungen mit Lieferanten, um ihr Portfolio weiter auszubauen.


über vitroconnect GmbH

vitroconnect liefert frei konfigurierbare White-Label Bündelprodukte über die eigene Brokerage-Plattform und implementiert Schnittstellen und Geschäftsprozesse für eine Reihe von marktführenden Unternehmen. Auf der vitroconnect Plattform werden Anfang 2017 mehrere 100.000 Endkunden über mehr als 50 Reseller sowie Vorleistungsprodukte von über 70 Lieferanten gemanaged. vitroconnect ist die größte netzunabhängige Brokerage-Plattform für TK-Bündelprodukte in Deutschland.

Ansprechpartner:
Peer Kreimendahl, PR- und Marketing Manager
vitroconnect GmbH
Hülsbrockstr. 21
33334 Gütersloh
Tel. +49 5241 30893 15
Mobil +49 173 679 5135
Email: peer.kreimendahl@vitroconnect.de